TeamViewer ist eine Software für den einfachen Verbindungsaufbau zwischen einem oder mehreren Computern. Der User kann somit auf einen entfernten Rechner zugreifen als säße er selbst davor. Spezielle Vorkenntnisse oder Änderungen an Routern und Firewalls sind dafür nicht nötig. TeamViewer funktioniert direkt ohne Konfiguration und falls gewünscht auch ohne Installation.

Der Verbindungsaufbau in TeamViewer funktioniert über eine automatisch generierte Partner-ID und über ein dynamisch generiertes Kennwort. Ganz gleich ob Windows, Mac OSX oder Linux eingesetzt wird, TeamViewer funktioniert auf all diesen Plattformen und kann auch zwischen den unterschiedlichen Betriebssystemen eingesetzt werden. Desweiteren ist vor Kurzem eine TeamViewer App für das iPhone sowie das iPad erschienen. Mit den Apps sowie dem browserbasierten Login unter können auch von unterwegs entfernte PCs einfach und schnell erreicht werden.

TeamViewer kann als All-In-One-Lösung nicht nur für den Fernsupport anderer Rechner eingesetzt werden, sondern auch für Präsentationen, Online-Meetings und Home Office. Durch integrierte VoIP- (Voice over IP) und Videounterstützung kann der Einsatz interaktiv gestaltet und die Kommunikation komplett über TeamViewer abgewickelt werden. Die Nutzung von TeamViewer ist dabei für private Zwecke völlig kostenlos.