Wie werde ich ein Video Spiel Experte ?

 

Wenn Sie tagein, tagaus Videospiele spielen, sind Sie vielleicht der beste Kandidat, um sich als Spielexperte zu etablieren. Alles, was Sie brauchen, sind gute Kenntnisse über eine breite Palette von Spielen und Spielsystemen und natürlich viel Geduld. Die Belohnungen sind phänomenal und am Ende werden Sie ein besserer Mensch dafür sein.

Was ist eigentlich ein Experte? Was genau qualifiziert jemanden, ein Experte für irgendetwas zu sein? Da es keine Hochschulen gibt, die Abschlüsse in diesem Genre anbieten, können wir jeden Spieler als Experten qualifizieren, der die oben beschriebenen Eigenschaften besitzt. Wenn Sie also das Wissen oder die Fähigkeit haben, ein Spiel geschickt zu spielen – und es Ihnen Spaß macht, Probleme zu lösen, könnten Sie wahrscheinlich die Rechte auf einen Expertenstatus beanspruchen.

Seien Sie nur sicher, dass Sie Ihr eigenes Wachstum in der Spielindustrie sicherstellen. Ein Teil des Expertenstatus besteht darin, zuzugeben, dass es immer mehr zu lernen gibt, und in der Spieleindustrie sollte dies niemals eine schwierige Sache sein. Indem Sie sich neuen Spielen und neuen Spielsystemen aussetzen, können Sie jede Gelegenheit, mit einem zu spielen, in eine Gelegenheit verwandeln, mehr zu lernen als das, was Sie bereits wissen. Auf diese Weise lernen Sie tonnenweise neue Strategien kennen und erweitern Ihren Einfallsreichtum als Hilfe für andere.

Sie könnten sich auch mehrfach bemühen, mit anderen zusammenzuarbeiten, die mit Videospielen zu tun haben. Steigen Sie aus dem Spiel aus und gehen Sie hinaus in die Öffentlichkeit, damit Sie sich vernetzen und Ihre Entdeckungen mit anderen diskutieren können. Networking bietet Ihnen die wunderbare Gelegenheit, Geheimnisse zu teilen oder auszutauschen, andere zu unterrichten und gleichzeitig etwas Neues zu lernen.  Und die Beziehungen, die Sie dadurch aufbauen, sind einfach unschätzbar wertvoll. Es gibt wahrscheinlich keine andere Möglichkeit, Zugang zu wenig bekannten Spielgeheimnissen zu erhalten, als sich unter den besten Spielern zu vernetzen.

Wenn Sie sich ganz dem Ziel verschrieben haben, ein Spielexperte zu werden, sollten Sie in Erwägung ziehen, einige Kurse in Spieleprogrammierung zu belegen. Suchen Sie sich eine Lehrstelle und finden Sie Ausbildungsprogramme, die sowohl in Ihrer Region als auch in der gesamten Spieleindustrie angeboten werden. Dies ist ein ausgezeichneter Weg, um alles zu lernen, was man jemals über Spiele wissen möchte, und es ist ein guter Einstieg in die Spielindustrie, wenn Sie nicht zu sehr darauf aus sind, sich für eine Vollzeit-Spielekarriere zu engagieren.

Sie könnten auch Spielemagazine abonnieren, an Online-Diskussionsforen teilnehmen oder sich für Buchclubs anmelden, die sich auf Spielmaterial konzentrieren.

Beachten Sie, dass Ihr Status als Spielexperte möglicherweise nicht immer geschätzt wird. Starke Kritik – ob richtig oder falsch – kommt mit dem Ruhm, als „Antwort auf alles“ wahrgenommen zu werden. Es kann zum Beispiel sein, dass Sie für eine Gelegenheit, für die Sie sich perfekt zu sein glauben, abgelehnt werden, oder dass Sie das Gekeife eines weniger erfahrenen Zwischenrufers erleben. Die erste Faustregel ist, Ablehnung oder Kotzen nicht persönlich zu nehmen. Die Leute sind vielleicht eifersüchtig auf Ihre Position, oder sie wollen Sie testen, um zu sehen, wie viel Sie wirklich wissen (oder nicht wissen). Die Gründe für diese Reaktionen auf Ihre Hilfe sind eigentlich egal, solange Sie von der Qualität und dem Wert Ihrer Hilfe überzeugt sind. Ein echter Experte schaut über diese Dinge hinweg und sucht ständig nach Möglichkeiten, sich selbst zu verbessern.